*
Suchfeld



 

Logo 2016

Mega Menü

KABBALAH - BUCHSTABEN DES LEBENS

Der Baum mit den Buchstaben des Lebens

Der göttliche Bauplan der Welt

Die Schöpfung im Wort

„Willkommen zur Initiation des altem Wissen, vielleicht sogar dem ältesten der Welt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten sich mit dem Sinn des Lebens auseinandersetzen. Eine der wunderbarsten wie auch geheimnisvollsten, die seit Jahrtausenden in stets kleinen und erlesenen Kreisen von verständigen Schülern unterrichtet wurde, sind die inneren Lehren der Kabbalah. Geheimnisse warten geduldig darauf, eines Tages enthüllt zu werden. Weder das Leben noch der Tod ist ein Geheimnis. Gott verbirgt seine Welt nicht vor den Menschen. Die Menschen selbst haben im Laufe der Geschichte eine Trennung zwischen Gott und Mensch geschaffen. Doch es gibt keinen solchen Unterschied. Alles ist eins. Es gibt kein Außen und Innen, kein Oben und Unten. Alles ist durch den gleichen Atem geschaffen. Alles, was lebt, jemals gelebt hat und jemals leben wird, ist aus dem Licht hervorgegangen. Die Gesetze des Lebens und die zugehörigen Codes stellen eine spirituelle Reise dar, auf die sich jeder von uns begeben muss.

Die Kabbalah verwendet eine spezielle uralte metaphorische Sprache und ist eine fundierte und überprüfbare Lehre. Der Strebende bekommt ein strukturiertes und reichhaltiges System in die Hand. Es handelt sich um inneres Wissen, um die Weisheit des Herzens. Jemand der das Universum versteht, richtet seinen Blick auf das Bewusstsein. Alles hat eine Seele. Die Seele ist die Intelligenz hinter allem Sichtbaren. Es ist eine Reise durch die Buchstaben des Lebens die Gudrun Ruediger durch ihr außergewöhnliches Leben vermittelt wurden. Wenn der Suchende sich die Kabbalah zu eigen macht, erlernt er die tiefere Bedeutung jedes einzelnen der 22 Schriftzeichen kennen und erleben, ein Gefühl für den geistigen Grundaufbau der Schöpfung. Sie führt tiefer in das Geheimnis der Schöpfung zu einem Leben voller Inspiration seinen eigenen Weg zu gehen und verstehen. Wer die Wahrheit verstehen will wird schon verstehen.  Auf dem Weg zum Ur-Grund der Sprache werden Sie Ruhe in Ihrem Herzen, Glück in Ihrem Geist und Freude in Ihrer Seele erfahren.

Wenn man schreibt, benutzt man Buchstaben. Wer denkt heute noch darüber nach? Und wenn schon, dann aus praktischen Erwägungen. Das gleiche ist beim Sprechen der Fall. Dennoch heben die Elemente unseres Schreibens und Sprechens ein eigenes Leben, und dieses Leben bestimmt unser Empfinden, unser Denken und Handeln mit. Denn: auch wenn wir uns die Geheimnisse der Kernphysik nicht vergegenwärtigen - sie sind Fundamente unseres Alltagslebens. Im hebräischen Alphabet hat jeder Buchstabe einen charakteristischen Namen und sind die Wurzeln der Sprache. Man sagt, die Zeichen der Konsonanten seien Entsprechungen des in unserer Welt von Zeit und Raum Erscheinenden. So auch unseres Körpers (Konsonanten), des Geistes (Vokale), der Seele (Betonung) und der göttlichen Seele (Intonation).

Das wichtigste und erhellende Symbol der Kabbalah ist der Lebensbaum mit den unterschiedlichen 3 Säulen - (links feminin empfangend, rechts maskulin, gebend, mittlere  vermittelnd, versöhnend) - die 4 Triaden, (1. höchste, göttliche Hierarchie, 2. der Individualität, 3. die Persönlichkeitsebene, 4. die materielle Welt) -  und die 10 Sphären die als Sephiroth den 10 Pfaden des Lebensbaumes bezeichnet werden, (1. Krone 2. Weisheit 3. Verstehen 4. Gnade 5. Kraft 6. Schönheit 7. Sieg, Erfolg 8. Pracht 9. Fundament 10. Königreich, Erde). Sie werden durch weitere 22 Pfade den hebräischen Buchstaben verbunden. Der Lebensbaum als Gesamtbild offenbart das Göttliche im Menschen. Kaum ein anderes Symbol enthüllt so viele Gesetzmäßigkeiten wie dieses schematisch einfache kabbalistische Diagramm des menschlichen Bewusstseins und des kosmischen Lebens. Der Mensch erwacht zum wahren Leben zur Unsterblichkeit. Die Reise zurück beginnt in der untersten Sphäre ( Malkuth ) und endet in ( Kether ), der Krone. Dazwischen liegen die Prüfungen des menschlichen Daseins. Die Grundintension der Kabbalah ist es den Schüler darauf vorzubereiten, die anderen Welten bewusst zu erleben.

In diesem Kurs entdecken Sie die spirituellen Welten, der dahinter liegenden Realität, als Mensch der Himmel.

--> Ausbildungs-Termine / Anmeldung

Aktuelles

Aktuelles

 

bottom

 

 

Copyright
© Copyright 2017 by Tzade Gudrun Rüdiger | www.tzade.eu
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail