*
Suchfeld



 

Logo 2016

Mega Menü

Pflanzenhaarfarben

Planzenhaarfarben sind uns aus den großen Kulturen der Ägyter, Griechen  und Römer ein Begriff.

Gudrun Rüdiger färbt die Haare Ihrer Kunden seit 1998 mit den OLIEBE-Pflanzenhaarfarben von Alexander Pietschmann, die sich wiederrum seit fast vier Jahrzehnten herrausragend bewährt haben. Und seine Farben in der Friseurwelt salonerprobt und anerkannt sind.

Über 15 Millionen Haarfärbungen werden jährlich in Deutschland vorgenommen. Wie viele Liter von alkalischen Farbstoffen geraten ins Abwasser oder ganz zu schweigen im Körper. Was man sich so alles zumutet? So ist es auch kein Wunder, dass allergische Reaktionen immer häufiger auftreten. Diese Tatsache sollte Sie dazu bewegen, auf die Verträglichkeit der Produkte zu achten.

Alles was Sie bisher mit chemischer Haarfarbe an Erfahrungen gemacht oder gehört haben, können Sie getrost über Bord werfen. Im Gegensatz zu chemischen Haarfärbemethoden, die die äußere Schicht des Haares öffnen, um mit ihren Pigmenten eindringen können, lagern sich die Pflanzenfarben nur in der äußeren Schicht des Haares die Cuticula an.

Die Oliebe-Haarfarben sind ausgewählt und bestehen aus Henna, Cassia, Salbei, Kamille, Indigo, Walnussschalen und viele mehr. Von höchster ökologischer  Qualität und den Faktoren, Alter der Pflanze und der Verwendung der färbekraftintensisten Bestandteile, von Blüten, Blättern, Stengeln ohne Streckung.

Natürlich kann man damit blondes Haar nicht schwarz färben und umgekehrt. Daher berücksichtigt Gudrun Rüdiger das natürliche Zusammenspiel von Gesichts-, Haar- und Augenfarbe des Menschen um die persönliche Eigenart eines jeden zu verschönern und nicht mit Brachialgewalt gegen die Harmoniegesetze der Natur zu verstoßen.

Chemische Farbe zerstört die Haarstuktur, macht sie stumpf, porös und nimmt ihnen die Spannung. Selbst Haarkuren können das nicht rückgängig machen. Ganz anders wirken dagegen Naturhaarfarben, lesen Sie weiter unten die Vorteile.

Weit verbreitet ist auch heute noch das Überfärben von Grauen Haaren. Ist es nicht schöner, graues/weises Haar in seiner vollen Pracht zu sehen als schlecht gefärbtes, strapaziertes Haar oder gar herausgewachsene Haaransätze?

Wenn Sie dennoch einen Farbreflex in graue/weiße Haare wünschen, berät Sie Gudrun Rüdiger für eine mögliche  natürliche Farbauffrischung.

Welche Vorteile bieten sich an?

Pflanzengefärbtes Haar zeigt immer ein natürliches Farbbild.

Die natürliche Transparenz der Eigenfarbe bleibt bei jedem Farbergebnis bewahrt.

Die Pflanzenhaarfarbe wirkt haarkräftigend mit griffigem Volumen und spürbar verbesserte Haarqualität.

Durch den Gerbsäuregehalt erhält das Haar brillianten Glanz und Stabilität.

Jedoch verwendet Gudrun Rüdiger die Pflanzenhaarfarbe ausschließlich um den Übergang von der chemischen Behandlung weg, zur komplett natürlichen Haarpflege zu erleichtern.

Die OLIEBE-Pflanzenfarbe ist mitweltverträglich und verleiht dem Träger eine natürliche Transparenz.

Im Tzade-Shop können Sie die Pflanzenhaarfarben durch vorherige individuelle Beratung für zu Hause einkaufen.

Zum Nachdenken

Ein Paradigmenwechsel hat das weltweite Bedürfnis nach Sinnhaftigkeit, natürlicher Friseurdienstleistung, Natur und Gesundheit dazu beigetragen, das allgemeine Verhalten neu und kritisch zu überdenken. In der  Tzade Behandlung erfahren Sie alles über die neusten innovativen Möglichkeiten einer Veränderung zur eigenen Haarfarbe als Rückgewinnung.

---> ErstTermin vereinbaren

Aktuelles

Aktuelles

 

bottom

 

 

Copyright
© Copyright 2017 by Tzade Gudrun Rüdiger | www.tzade.eu
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail